Seit ich mit meiner Kleinen Schneesterne ausgeschnitten habe, bekomme ich jeden Tag mehrere Schneestern-Werke geschenkt. Es ist inzwischen ein kleiner Turm. Aber es ist ja auch toll, zum einen mit einer Schere hantieren zu dürfen und dann die Überraschung wie der Stern denn nun aussieht wenn man ihn auseinander faltet.

Für den es schon etwa länger her ist – hier eine Anleitung… 

Schneeflocke

  1. Ein quadratisches Stück Papier in der Mitte von unten nach oben falten.
  2. Dann noch einmal von rechts nach links falten
  3. Um 45° nach rechts drehen
  4. Muster ausschneiden, auffalten und über einen schönen Schneestern freuen

Tipp-Symbol

Mit viel Glitzer werden die Sterne natürlich noch viiiel schöner!!!