Alle Jahre wieder … die Weihnachtsvorbereitungen. Besonders in der Zeit der E-Mails, finden wir es schön Weihnachtspost an Freunde und Verwandte zu senden. Dazu gehört eine schöne Karte und ein netter Text.  

Nach einiger Zeit fällt es aber schwer den Überblick zu behalten. Was hat man im letzten Jahr geschrieben? Wer bekommt alles eine Karte? Habe ich genug Briefmarken und Karten zuhause?

Mit Hilfe dieser Liste ist man perfekt vorbereitet. Ausfüllen, abarbeiten und aufbewahren für das nächste Jahr.

Schöne Sprüche für eure Weihnachts-Post

Wir wünschen euch zu den Weihnachtstagen Besinnlichkeit und Wohlbehagen und möge auch das neue Jahr erfolgreich sein, wie’s alte war.

Wir wollen euch wünschen zum Heiligen Feste vom Schönen das Schönste vom Guten das Beste!

Wir wünschen schöne Weihnachtstage, das ist doch klar und ohne Frage.

Bei Tannenduft und Kerzenschein, möge alles schön und fröhlich sein!

Weihnachten steht wieder vor der Tür, drum schicken wir diese Karte hier.

Wir wünschen euch eine schöne Zeit, mit Ruhe und Besinnlichkeit.

Ho, ho, ho … Wir wünschen euch kuschelig warme, leuchtend besinnliche, himmlisch ruhige, engelschöne, kalorienbombige und rentierstarke Weihnachten!

Tannen, Lametta, Kugeln und Lichter, Bratapfelduft und forhe Gesichter, Freude am schenken, das Herz wird weit – ich wünsche Dir eine fröhliche Weihnachtszeit!

Ich wünsche dir…
Zeit, um in Erinnerungen von gestern zu schwelgen.
Zeit, um hier und heute zur Ruhe zu kommen.
Zeit, um neue Pläne für morgen zu schmieden.

Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft. 

William Turner Ellis

A Plätzchen a day keeps the Weihnachtsstress away. 

Es leuchten wieder die Weihnachtskerzen und zaubern Freude in alle Herzen.

Drei Wünsche:

So viel Schnee wie Du gerade noch schaufeln kannst.
So viel Besuch wie Du gerade noch ertragen kannst.
Und im neuen Jahr so viel Glück, dass Du es gerade noch aushalten kannst.