Heute stelle ich euch Muffel-Juniors Marktstand vor. Ganz einfach und günstig selbst gemacht, bietet er viel Spielspaß.

Muffel-Junior wollte einen Marktstand für ihr neues Zimmer, aber die Kaufmodelle sind meist riesig und was ist wenn das Interesse nicht mehr da ist? Wohin mit dem riesigen Teil.
Also haben wir aus einigen Rest-Möbeln und Klebefolie einen kleinen Marktstand gebaut.

Die Front

Unser ehemaliger Schuhbank (HEMNES, IKEA) bildet die Front. Grün-weiß gestreifter Stoff mit Klettverschluss habe ich genäht und über die Stäbe gespannt.

So fällt nichts zwischen den Stäben durch und ich kann den Stoff einfach in die Waschmaschine schmeißen.

Regal

Neben der kleinen Küche steht unser altes CD Regal (GNEDBY, IKEA), was wir ein Stück kleiner gesägt haben. Hier finden die ganzen Teller, Tassen und Becher platz.

Wandbild

Für die Wand habe ich aus Wandfolie einen Marktstand gezaubert und extra für euch diese Anleitung zusammengestellt.

Natürlich könnt Ihr auch andere Farben wählen als unser rosa und beige, daher ist die Anleitung unterteilt in Farbe 1, 2, …

Das braucht Ihr

Für einen Marktstand in der Größe Breite 120 cm x Höhe 150 cm
(Ohne Schild links: Breite 96 cm x Höhe 150 cm)

  • 3x DIN A4 Folie Farbe rosa (Farbe 1)
  • 3x DIN A4 Folie Farbe beige (Farbe 2)
  • 1x DIN A4 Folie silber (Farbe 3)
  • 1x Rolle Tafel-Folie (Farbe 4)
  • Kohlepapier

Die Klebe-Folien in verschiedenen Farben bekommt man zum Beispiel hier*

So gehts

  1. Druckt die Anleitung 1:1 auf DIN A4 aus.
  2. Übertragt die Ausdrucke der Farbe 1 und Farbe 2 mit dem Kohlepapier auf die Rückseiten der jeweiligen Wandfolie und schneidet die Einzelteile aus. Schreibt auch die Zahl darauf, damit ihr nachher wisst welches Teil wohin kommt.
  3. Die Farbe 3 (silber) ist für die Stangen links und rechts und oben als Stange für die Markise. Hier einfach streifen mit der Höhe von 1 cm aus der Folie schneiden.
    Streifen oben: 88 cm x 1 cm
    Stange links: 112 cm x 1 cm
    Stange rechts: 112 cm x 1 cm
  4. Farbe 4 ist die Tafel-Folie, damit man dem Marktstand auch einen Namen geben kann, oder die neusten Waren anpreisen kann.
    Hierzu aus der Tafelfolie ausschneiden
    Schild oben: 84 cm x 12 cm
    Schild links: 23 x 18 cm
  5. Nun geht es ans Kleben. Macht euch hierzu als Hilfe mit Bleistift und ganz leichtem Druck eine gerade horizontale Linie in der Höhe vom Marktstand. An dieser könnt ihr nun Folie für Folie anbringen.

Download

Hier geht es zum Download der Anleitung und den Schnittmustern.

Viel Spaß dabei!

* Dies ist ein Affiliate-Link – Wenn du den Artikel über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Auf dich kommen dabei keine Mehrkosten zu.