Es gibt wenig was ich beim goldenen Fastfood „M“ gerne esse, aber der McMuffin Egg gehört dazu. Den kann man ganz einfach Zuhause zubereiten. Vielleicht etwas für ein mal ganz anderes Osterfrühstück.   

  • Einkaufsliste: kurz
  • Zubereitungszeit: mittel
  • Kochzeit insgesamt: mittel

EggMcMuffin_2Zutaten
  • Bacon in Scheiben
  • Toasties (Brötchen für den Toaster)
  • Eier
  • Käse
  • Salz
  • runde Form (hitzebeständig)

Toasties im Toaster zubereiten.

Bacon in der Pfanne braten und anschließend auf einem Teller bereit legen.

Die runde Form in die Pfanne legen und das Ei darin bei mittlerer Hitze zubereiten. Etwas salzen. Gegebenenfalls das Ei wenden.

EggMcMuffin_1Nun den Toastie belegen – zuerst das Ei, dann den Bacon und anschließend den Käse und fertig.