Mit Muffeljunior waren wir vor ein paar Wochen im Kino und haben uns den neuen Disney Pixar Film „Coco, Lebendiger als das Leben!“ angeschaut.

Der kleine Miguel landet aus Versehen am día de los Muertos (dem mexikanischen Tag der Toten) im Reiche der Toten. Mehr will ich auch garnicht verraten. 


Ein wirklich schöner und auch ergreifender Film, der zeigt wie wichtig die Familie ist und die Erinnerung an die Menschen, die bereits gegangen sind. (FSK ab 0 Jahren). Wer es nicht ins Kino schafft, kann sich hier die DVD für Ende März vorbestellen.

Der día de los Muertos ist ein farbenprächtiges Volksfest, an dem die Menschen sich Totenkopfgesichter mit vielen bunten Verzierungen bemalt werden. Muffeljunior ist nach dem Film natürlich auch ganz begeistert und wollte zum Karneval auch als Skelett gehen, also haben wir mit dem Probeschminken begonnen.


Anleitung

  1. Mit einem Schwamm und weißer Farbe das komplette Gesicht gleichmäßig weiß färben.
    Die Augenhöhlen vorsichtig schwarz färben und ein umgedrehtes Herz auf die Nasenspitze malen.
  2. Nun mit einem Pinsel und roter Farbe einen Rand um die Augen malen. Auf diesen Rand runde Punkte malen um ihn zu verzieren.
    Auf die Stirn ebenfalls ein umgedrehtes rotes Herz malen und schwarz umranden.
  3. Mit schwarzer Farbe und einem dünnen Pinsel die Mundwinkel verlängern und über die Lippen senkrechte Striche ziehen.
    Um die Augen und Wangen nach Lust und Laune geschwungene Ornamente und Verzierungen malen.


Anleitung zum Download:
Día de los Muertos

 


Hier könnt Ihr euch den Trailer zum Film anschauen